Gästebuch

Kommentare: 36
  • #36

    Patrick (Freitag, 08 September 2017 12:49)

    Hallo Paul,
    danke für die Blumen :-)
    Den Screen habe ich ursprünglich für mich selbst gebaut.
    Leider kann ich ihn noch nicht öffentlich zugänglich machen da noch ein paar Buggs drin sind.
    Freunde von mir testen aber gerade eine neue pre-Version.
    Schau einfach in ein paar Wochen wieder rein.
    Gruss Patrick

  • #35

    Paul (Donnerstag, 07 September 2017 16:37)

    Super Seite, tolle, professionelle Projekte.
    Wie kann mann an die Mach 3-Screen`s kommen?
    Gruß
    Paul

  • #34

    Roland (Sonntag, 26 Februar 2017 09:39)

    Hoi Patrick
    Coole Seite mit tollen Inhalten. Gratuliere! Schön zu wissen, dass da ein weiterer "Crack" in der Nähe domiziliert ist! Herzliche Grüsse aus dem solothurnischen, Roland

  • #33

    Patrick (Dienstag, 15 November 2016 15:56)

    Hallo Yannik,
    Danke für deinen Eintrag,
    ich bin gerade geschäftlich ziemlich eingespannt, darum die späte Antwort.
    Leider kann ich dir keinen spezifischen Tipp zu deinem Projekt geben.
    Klingt sehr spannend und zugleich auch sehr herausfordernd!
    Ich rate dir, vorgängig viel zu recherchieren! Einerseits bezüglich der Simulationssoftware / Inputmöglichkeit und andererseits unbedingt die Verfügbarkeit von Massen und Dimensionen prüfen.
    Ich persönlich würde als erstes einige prinzipversuche deines Systemes durchführen bevor ich mit dem Projekt loslegen würde und viel Geld und Zeit investiere.
    Ich wünsche dir viel Erfolg und lass mich wissen, ob und wie du voran kommst!
    Gruss Patrick

  • #32

    Yannik Bayerle (Donnerstag, 03 November 2016 21:42)

    Ich möchte mir die F-22 Raptor von Lockheed Martin Skunk Works nachbauen.
    Ich stehe dafür auch in Verbindung mit Lockheed Martin wollte jedoch euch noch fragen was ihr an Tipps für mich habt.

    Mit freundlichen grüßen
    Yannik Bayerle
    yannikb38@gmail.com

  • #31

    Rene Altman (Freitag, 01 Juli 2016 04:41)

    Liebe Grüße aus Gelsenkirchen! Du hast ein schönes Projekt.

    Rene

  • #30

    Patrick (Mittwoch, 07 Oktober 2015)

    Hallo Steffen,
    die Karten werden über SIOC angesprochen/programmiert. SIOC ist eine eigens dafür entwickelte Softwareumgebung.
    Karten können auch direkt über FSUIPC angesprochen werden und so Befehle an den Simulator übermitteln.
    Schau dich dazu auch mal auf der offiziellen Opencockpits Homepage um,
    unter anderem auch in den Foren findest du hilfreiche Tipps und auch Beispiele wie so ein Code ausschaut.
    www.opencockpits.com

  • #29

    Steffen (Samstag, 03 Oktober 2015 18:26)

    ich habe dein Projekt mit Interesse verfolgt jedoch stelle ich mir die Frage, wie hast du die Karten Programmiert?? und wo kann man sich so etwas mal ansehen? Ich möchte mir auch ein Cockpit von der Piper nach bauen und da kann man jeden Ratschlag gebrauchen.

    Danke

  • #28

    Patrick (Dienstag, 17 März 2015 11:36)

    @Konstantin
    Aktuell habe ich noch keinen Yoke gebaut, ist noch auf meiner (endlosen) todo Liste und muss mich vorerst mit einem alten "Sidewinder" Joystick begnügen.
    So ein Cockpit kann ganz schön ins Geld gehen.
    Kommt halt ganz darauf an ob Single- oder Dualseat, und natürlich in welchem Detaillierungsgrad Du Dein Cockpit bauen willst.

  • #27

    Konstantin (Montag, 16 März 2015 19:27)

    Welchen Yoke/Joystick hast du benutzt und ist so etwas arg teuer, also so ein Projekt?

  • #26

    Thomas (Montag, 19 Januar 2015 00:57)

    Hallo,
    Bevor ich diese Seite entdeckte, war ein Homecockpit in unerreichbarer Ferne.
    Aktuell bin ich in der Vorplanung und freue mich auf das Projekt.
    Die Pläne und Erklärungen sind "Spitze" und haben mir die Zweifel, dass ich mir sowas bauen könnte, genommen.

    Danke !!

  • #25

    Patrick (Montag, 12 Januar 2015 21:45)

    Vielen Dank für die lobenden Worte!
    Ein Homecockpit wie auch der Bau einer Fräse ist nicht wirklich komplex. Die Problematik liegt viel mehr in der Vielseitigkeit der Themen mit welchen man sich auseinandersetzen muss und darf. Dazu kommt der Faktor Zeit und einzelne Teilprojekte arten immer wieder in grössere und scheinbar unendliche Werkeleien aus. Wer kennt dies nicht :-)
    Vor scheinbar ewiger Zeit habe ich mir die Fräse gekauft, eigentlich zum Cockpitpau und jetzt dreht sich das Ganze um den Fräsenbau und ich bin immer noch nicht fertig.
    Klar, fräsen kann ich auf der Maschine. Aber dann gibt es hier noch einen Anschlagwinkel, Spannpratzen und da noch Excenterspanner usw. usw.
    Aktuell baue oder besser gesagt programmiere ich an einem externen Hardware- Bedienpanel für meine Fräse. Wie all meine Projekte begann alles damit einfach paar Knöpfe und ein Encoder-Hamdrad in einem Gehäuse an meine Fräse anzuschliessen.
    Dann kam ich auf die Idee ein kleinem Monitor mit einzubauen wäre doch auch nicht schlecht. Der Monitor soll zur Anzeige von Vorschub, Drehzahl, Koordinaten usw. dienen. Nun wie bringe ich die Daten auf den Monitor?
    Es gibt nur eine Möglichkeit: Ein Plugin für MACH3 Programmieren.
    Also: noch "schnell" mal nebenbei C++ programmieren lernen.
    Wie ihr feststellt, langweilig wird mir nie und ich denke darüber nach in Frühpension zu gehen, suche dazu jedoch noch Sponsoren.
    Spass beiseite. Ich werde natürlich sobald ich was gescheites zeigen kann auch zum Bedienpanel hier einen Baubericht verfassen.
    Nun wünsche ich euch allen viel Spass und spannende Stunden mit eurem Hobby, was immer es auch gerade sein mag.
    Viele Grüsse
    Patrick

  • #24

    Fritz (Dienstag, 06 Januar 2015 22:57)

    Hallo Patrick,
    Gratulation zu Deiner Seite, das Beste was ich bisher gefunden habe. Oft werden nur Bruchstücke und Kauderwelsch ohne System dargestellt. Ich bin begeistert von Deiner Systematik.
    Ich bin seit vielen Jahren FS "Pilot" und stehe nun vor der Frage, ob ich mir selbst ein Cockpit baue.Nur weis ich noch nicht, ob mich die Komplexität eines solchen Vorhabens abschreckt, oder die Herausforderung anspornt, da es viele offene Fragen gibt.
    Ich werde mich sicherlich bei Dir nocheinmal melden.
    Viele Grüße
    Fritz

  • #23

    Pesche (Sonntag, 04 Januar 2015 11:43)

    Hoi Patrick
    tolle Dinge baust du da... ich habe mir ebefalls einen P2 Bausatz von EMS gekauft, wohl das Beste was in dieser Preisklasse zu kriegen ist...
    Meine Projekte beziehen sich auf UAV's, Multikopter und Flächenflieger.

    Schreib doch mal kurz eine Mail an peter.kuemmerli@gmx.net dann können wir etwas über Fliegen und Fräsen fachsimpeln...

    Beste Grüsse

    Pesche aus Bern

  • #22

    $PMDG (Donnerstag, 10 Juli 2014 02:40)

    Hey....täusch ich mich oder arbeitest du nicht mehr an dem Projekt??? Ich würde gerne mehr von dir hören =)


    Lg =)

  • #21

    free city (Dienstag, 20 Mai 2014 21:13)

    Hallo,

    danke dir fuer die homepage, ist echt klasse.

    gruss tom

  • #20

    tim (Montag, 21 April 2014 18:35)

    Mir hat die seite sehr geholfen aber villeicht könnte man einen richtigen bauplan rein stellen aber sonst...danke

  • #19

    Roland (Sonntag, 12 Januar 2014 15:15)

    Hallo Patrick. Gratuliere zu Deiner Homepage. Gut gemacht. Wie ich sehe sind wir nicht allzu weit auseinander. Vielleicht gibts mal ein Treffen? Ich glaube, dass ich bei Dir noch vieles lernen könnte. Vielleicht könnten wir uns auch mal das Port bei Poldi teilen.......
    Beste Grüsse aus Solothurn
    Roland

  • #18

    werner marxer (Donnerstag, 09 Januar 2014 17:57)

    hey patrick, riesen kompliment für deine site. bin am beginn zum selbstbau eines 737 cockpits. vielen dank für die vielen infos, die man hier bei dir gebündelt findet. echt super. mache mein ding auf projekt magenta, cpflight mcp, cdu von opencockpits sioc, fsx. roh läuft jetzt mal alles recht gut und stabil, jetzt beginne ich mit einbauten. und da ich eigentlich keine ahnung habe, werde ich wohl ein paar lernstunden vor mir haben.....
    aber du hast schon mal kräftig geholfen, vielen dank. werner

  • #17

    Jörn (Sonntag, 08 Dezember 2013 19:46)

    Wie hast Du die Tasterfunktion von CTR und TFC realisiert ?

  • #16

    Jörn (Sonntag, 01 Dezember 2013 13:25)

    Vielen Dank für den Tipp. Habe mir nun die passende Rohre bestellt und werde berichten wie es geklappt hat.

  • #15

    Adrian Mondello (Mittwoch, 20 November 2013 16:26)

    hi , hab ne frage :
    du hattest als software für das pfd und nd eine freeware von opencockpits erwähnt leider kann ich diese nicht finden wäre cool wenn du mir mal einen link davon schickst meine email : adrianmondello17@gmail.com

  • #14

    Patrick (Dienstag, 19 November 2013 16:51)

    Vielen Dank für eure positiven Rückmeldungen!
    Bald wirds hier eine umfangreiche Aktualisierung geben. Vorab nur soviel: um den TQ zu bauen hab ich mich entschieden, erst eine CNC-Fräse zu bauen. Dies ist nun soweit abgeschlossen und ein entsprechender Bericht wird folgen :o)

    @Jörn
    vielen Dank für deine Nachricht. Konnte dich leider nicht kontaktieren (falsche emailadresse?). Erstmal soviel, Anleitung war bei mir auch nicht dabei. Die Knöpfe waren nicht superschön aber brauchbare qualität. Wie ich das mit mehrfachfunktionen gelöst habe siehst du auf www.hispapanels.com. Da gehst du im shop z.bsp auf das efis und da hats unten einen link zum tutorial. Da siehst du wie das mit den stufenschaltern funkrioniert. Falls du nicht weiterkommst kannst dich gerne wieder melden. Dann beschreib ichs dir. Viel spass beim bauen Patrick

  • #13

    Jörn (Dienstag, 19 November 2013 13:22)

    Wirklich bemerkenswert. Habe mir auch EFIS und MCP bei Poldragonet gekauft. Leider sind die Knöpfe nicht wirklich gut und eine Anleitung ist auch nicht dabei. Wie hast Du es mit dem EFIS hinbekommen, dass die mehreren Funktionen, z. B. von Baro, funktionieren. Du musst ja die Drehschalter aufgebohrt haben. War bei Dir eine Anleitung dabei ?

  • #12

    Sam (Dienstag, 01 Oktober 2013 18:33)

    Tolle Arbeit!!! Deine Seite ist bisher die einzige, die sich mit den Anfangsfragen wirklich auseinander setzt. Da ich vor habe ebenfalls eine Boeing zu bauen werde ich garantiert öffters hier sein!
    Grosses Kompliment und Dankeschön für deine Einträge! Freue mich schon auf die nächsten
    Gruss Sam

  • #11

    Tatjana (Samstag, 14 September 2013 23:41)

    Cooles Projekt! Ich war schon in ein paar Homecockpits und Deins scheint Potenzial zu haben! Der geplante Throttle sieht extrem kompliziert aus: baust Du das alles selbst? Planst Du eigentlich irgendwann noch eine Shell zum Cockpit? Wünsche Dir weiterhin viel Erfolg, Durchhaltevermögen bei dem doch sicher aufwendigen Projekt und natürlich viel Spass mit Deiner B737NG.

  • #10

    Peter (Montag, 29 Juli 2013 10:49)

    Hallo,
    ich möchte mir in absehbarer Zeit ein Cessna 172 HC bauen und bin dabei auf der Suche auch auf Deinen Seiten gelandet. Ich fiinde es faszinieren mit wieviel Herz Du Deine Sache verfolgst. Dankbar bin ich Dir für die vielen Tipps. Ich wünsche Dir, das Du immer Zeit, Geld und gute Ideen haben wirst und verbleibe mit freundlichen Grüßen
    Ein Gast Deiner sehr gelungen Homepage :-)

  • #9

    Heini (Sonntag, 24 Februar 2013 22:33)

    Sorry, es gibt ja ohnehin viele Bilder. Ich war zu voreilig. Wunderbar, da sind einige schöne Arbeiten dabei.

  • #8

    Heini (Sonntag, 24 Februar 2013 22:31)

    Super!!! Gelungene Seite, informativ, und falls die Fotos Dein Homecockpit zeigen, dann veröffentliche mehr davon, es ist sehr real. Ich werde mich sicher öfter noch hierher verirren,damit meine "Henriette" auch einmal so schöne Sachen fräsen kann.

    LG, Heini

  • #7

    David (Freitag, 04 Januar 2013 14:31)

    SUPER ... weiter so! Möchte mir auch so ein Ding bauen. Komme vielleicht später auf dich zu. Ich hoffe, du hast nichts dagegen.
    Gruss David

  • #6

    Oskar (Sonntag, 05 Februar 2012 02:53)

    Wirklich, wirklich toll! Auch vom Layout der Webseite, wirklich strukturiert angordnet. Ich werde deine Webseite ebenfalls die nächsten Monate mit Leidenschaft verfolgen, leider ist dieses Jahr noch kein neuer Beitrag erschienen, ich hoffe sehr, dass du dran bleibst :D

    Wird der simulator dann nur für Flight Simulator funktionieren oder auch für andere ? Denn relativ Zeitnah ( glaube 13. Februar 2012 ) kommt ja das neue X-Plane 10 raus und es ist die erste simulationssoftware die fürn massenmarkt produziert wurde, die ebenfalls zur Ausbildung von Piloten eingesetzt werden darf. Das macht den neuen simulator sehr interessant, ich würde in meinem Falle auf jedenfall auf xplane 10 setzten. der neue FS wird keine großen flugzeuge mehr enthalten... leider...

    Ich stoße immer wieder auf solche Simulatoren im Netz, mittlerweile bin ich selber stark motiviert mit dem Bau anzufangen. Ich hoffe, dass ich durch deine Seite die nötigen infos Bekommen kann, was ich alles brauche, wenn ich einen klaren überblick bekommen habe wie die technik und kommukiation der Komponenten funktioniert, dann werde ich mich ebenfalls ans werk machen :D ... vorausgesetzt es endet nicht wie die anderen simulatoren-projekte in 10.000€ bereiche...
    Ich freu mich schon sehr auf deine Beiträge über den Bau von den panels :D

    teu teu teu

  • #5

    Marc (Samstag, 04 Februar 2012 13:22)

    Super Arbeit, da ich meine 737 fast genau so aufbauen möchte ist Deine Seite sehr hilfreich für mich.

  • #4

    Patrick (Montag, 10 Oktober 2011 10:44)

    Besten Dank für all die Unterstützung und das Lob das ich hierfür erhalten habe!

    Dies motiviert mich natürlich die Seite weiter zu bauen!

    Gruss Patrick

  • #3

    Max (Dienstag, 04 Oktober 2011 19:45)

    Klasse Arbeit, bitte weiter so. Deine Seite ist schon favorisiert bei mir.

    Gruß Max

  • #2

    Tom (Donnerstag, 22 September 2011 16:56)

    Schaut so aus, als würdest Du Dir da ganz schön viel Mühe geben.
    Respekt!
    Grüße vom Tom
    (tomtomfly)

  • #1

    Jost Mario (Montag, 19 September 2011 17:31)

    So war mal schauen !
    Sieht ja schon ganz net aus.

    Gruß Josty